München-Vorteil

Teehandelsgesellschaft am Viktualienmarkt

4. November 2020

Gerade jetzt im Herbst ist Tee ein willkommener Wärmespender, der zusätzlich beruhigend und entspannend wirken kann. Nach einem schönen Herbstspaziergang zuhause ankommen, das Wasser aufsetzen und beispielsweise einen schönen Früchtetee genießen. Was gibt es schöneres zu dieser Jahreszeit?

Die Teehandelsgesellschaft am Viktualienmarkt hat eine lange Tradition. Seit nunmehr 23 Jahren verkauft Familie Ried dort Tee, Geschenke und Porzellan. Die Idee, ein Geschäft für hochwertige, kontrolliert biologische und rückstandskontrollierte Teesorten zu eröffnen, kam den Besitzern bei einer Reise durch Indien. Zurück in Deutschland setzen sie ihre Gedanken in die Tat um.

Im Teegeschäft am Viktualienmarkt finden Sie frischen Schwarztee aus den verschiedensten Anbaugebieten der Welt. Assam, Darjeeling, China, Kenia und Georgien sind bekannt für ihre feinen und besonderen Teesorten. Grüntee aus Japan, China, Darjeeling und Korea und verschiedene Sorten Früchtetee, sowie ausgewählte Kräutermischungen gehören ebenso zum Angebot wie Porzellan, Matchaschalen und –besen, Kannen und Tassen in verschieden Formen. Lassen Sie sich vor Ort von der Familie Ried beraten und finden Sie ganz besondere Teesorten mit hoher Qualität. Oder lassen Sie sich Ihren Wunschtee liefern. Ein Anruf genügt!

Mit dem München-Vorteil erhalten Sie bei Zahlung mit Ihrer Sparkassen-Card (Debitkarte) 2 Prozent Cashback auf Ihren Einkauf.

Teehandelsgesellschaft am Viktualienmarkt
Westenrieder Straße 16
80331 München
Telefon: 089 29161691

Teehandelsgesellschaft am Viktualienmarkt
Westenrieder Straße 16
80331 München
Telefon: 089 29161691

Sie kennen noch nicht den München-Vorteil? Dann könnte Sie dieser Beitrag interessieren:
Einfachso-Cashback beim München-Vorteil