München-Vorteil

Der Kleine Flo – Burger im Miniaturformat

19. Mai 2020

Der Kleine Flo in der Isarvorstadt bietet besondere Burger in besonderen Größen an. Auch wer hier mal 4 oder 5 Burger auf einmal verspeist, wird keineswegs schief angeschaut. Denn 2-3 Mini-Burger entsprechen in etwa einem standardgroßen Burger. Fleisch, Fisch oder Veggie, ganz egal was Sie bevorzugen, ob den klassischen Cheeseburger oder den Minga Weißwurst Burger. Die ausgefallenen Kreationen lassen einen in Sekundenschnelle geschmacklich von Giesing bis nach Südkorea reisen.

Der „Weiß-Blau Ox“ mit Ochsenfleisch, Blauschimmelkäse und hausgemachter BBQ Soße kombiniert mit dem „Koreanisch-Japanisch Fusion“ Burger, der garniert mit Kimchi, Ingwer und Teriyaki Soße serviert wird und dazu noch eine Flo-Portion Pommes? Kein Problem, hier muss sich niemand festlegen. Sie können sich nach Lust und Laune durch die Karte probieren.

Alle Zutaten für Burger, Beilagen und Desserts kommen von regionalen Lieferanten. Die Burger Brötchen werden täglich im Kleinen Flo selbst geformt und gebacken. Gurken und Zwiebeln werden nach Hausrezept eingelegt. Und natürlich werden auch die Hausgemachten Soßen und Dips in der Flo-Küche ohne Zusatzstoffe und Geschmacksverstärker hergestellt.

Bei Zahlung mit der Sparkassen-Card (Debitkarte) gibt es dank München-Vorteil auch noch 2 Prozent Cashback. (Kartenzahlung ab 10 Euro möglich)

Der kleine Flo
Josephspitalstraße 4,
80331 München
Telefon: 089 99018865

Sie kennen noch nicht den München-Vorteil? Dann könnte Sie dieser Beitrag interessieren:
Einfachso-Cashback beim München-Vorteil