München-Vorteil

Wir lieben Lebensmittel!

22. Oktober 2021

„Besonders hervorzuheben sind die Unverpackt-Behälter, wo man sich Nudeln und Müsli in einer Schale mitnehmen kann. Darüber hinaus gibt es eine große Auswahl an indischen und asiatischen Lebensmitteln und Gewürzen“, schreibt ein Kunde bei Google über den Uhlig in der Wasserburger Landstraße 256. Über den Reschke in der Senftenauerstraße 101-103 gibt es besonders viele positive Stimmen zum freundlichen Personal und einen persönlichen Tipp: „Probiert unbedingt das Fleisch aus Herrn Reschkes Dry Aged Schrank, eine wahre Delikatesse!“

Auch die anderen der zehn EDEKA-Märkte, die am Cashback-Programm der Stadtsparkasse München teilnehmen, ernten viel Lob. Fünf sind es in München, quer verstreut in der Stadt. Der Niggel in Harlaching, der Linzmair in Perlach, der Uhlig in Trudering, der Reschke in Hadern, der Spanjolli in Pasing. Weitere fünf Treuerabatt-Geber finden Sie am Stadtrand bzw. in der Peripherie: in Unterhaching, Allershausen, Karlsfeld, Unterföhring und Bergkirchen. Einer ist bestimmt auch in Ihrer Nähe.

EDEKA ist bekannt für sein großes Sortiment und sein Engagement für die Umwelt

Wussten Sie, wie sehr sich Deutschlands größter Lebensmittelhändler für den Klimaschutz engagiert? Seit 2009 arbeitet EDEKA mit der Umweltschutzorganisation WWF zusammen. Die kontinuierliche Verringerung des ökologischen-Fußabdrucks ist Teil der Unternehmensphilosophie. Die Ziele sind ehrgeizig: Bis zum Jahr 2020 möchte der EDEKA-Verbund die Treibhaus-Emissionen um 30 Prozent reduziert haben und bis zum Jahr 2025 um 50 Prozent – bezogen jeweils auf die Verkaufsfläche in Quadratmetern.

EDEKA hat sich auf die Fahnen geschrieben, möglichst viel Regionales anzubieten. Beim EDEKA Braun in Unterhaching gibt es zum Beispiel Milch und Eier vom Bauern ums Eck. Vegane Produkte wie Haferdrink, Soja-Schnetzel, vegane Wurstspezialitäten, Quinoa und Tofu sind natürlich überall längst im Sortiment. Auch Laktose- und Glutenfreies können Sie in jedem der Märkte kaufen und das, was gerade Saison hat. Wie wäre es also mit einem Kürbis-Flammkuchen in den nächsten Tagen? Oder mit einem leckeren Pilzgericht?

Die Zutaten holen Sie sich natürlich in einem unserer zehn Vorteilspartner und genießen automatisch einen Treuerabatt von bis zu einem Prozent, wenn Sie mit Ihrer Sparkassen-Card (Debitkarte) bezahlen.

Hier finden Sie eine Übersicht aller EDEKA-Standorte, die beim München-Vorteil teilnehmen.

Sie kennen noch nicht den München-Vorteil? Dann könnte Sie dieser Beitrag interessieren: Einfachso-Cashback beim München-Vorteil

Diesen Artikel teilen