München-Vorteil

Auf geht’s zu Almenrausch!

13. Oktober 2020

Auf der Wiesn konnten Sie heuer zwar nicht schunkeln, singen und wilde Sachen fahren. Aber wieso sollten Sie deshalb keine Tracht tragen? Nächste Woche ist doch die Konfirmation von Max! Und heiraten im Frühjahr nicht Simone und Christian? Und haben die alten Teile nicht schon lange ausgedient oder kneifen seit Jahren? Wie gut, dass Almenrausch im Tal 1 das ganze Jahr über Dirndl, Lederhosen & Co. anbietet.

Schon seit 1998 ist Almenrausch eine fesche Adresse. Mitten in München gelegen punktet der Laden mit einer riesigen Auswahl an Damen-, Herren- und Kindermode von traditionell bis modern. Die Preise des Labels sind seit Beginn sagenhaft niedrig: Lederhosen gibt es ab 99,90 Euro, Dirndl schon ab 49,90 Euro, Blusen ab 17,90 Euro, Schürzen ab 9,90 Euro. Dass Almenrausch zudem Partner im Vorteilsprogramm ist, macht es für jeden noch günstiger, der mit der Sparkassen-Card (Debitkarte) bezahlt. Dann landen nämlich automatisch zwei Prozent Cashback auf dem Girokonto.

Wie viele andere ist Gründer Andreas Mehta zwar auch von den fehlenden Touristen und den zahlreichen abgesagten Festen betroffen. Unterkriegen lässt sich der Münchner jedoch nicht. Im Gegenteil: Guten Mutes renoviert er jetzt sein Geschäft und macht Trachtenfans zudem ein sensationelles Geschenk – Rabatte von bis zu 50 Prozent. Bleibt nur noch eines: Daumen drücken, dass wir nächstes Jahr wieder auf der Theresienwiese feiern dürfen. Das richtige Outfit hätten wir dann jedenfalls schon.

Almenrausch
Tal 1
80331 München
Telefon: 089 66063699

Almenrausch
Tal 1
80331 München
Telefon: 089 66063699

Sie kennen noch nicht den München-Vorteil? Dann könnte Sie dieser Beitrag interessieren: Einfachso-Cashback beim München-Vorteil