Finanzen

Wertpapier-Depots: 4 Basics für deinen Anlageerfolg

04. April 2024

1. Der Allrounder: Das Klassik-Depot

Das ist das Basic-Depot schlechthin, mit dem du weltweit mit allen Wertpapierklassen handeln kannst. Aktiendepot Klassik: Depot eröffnen | Stadtsparkasse München

2. Für junge Leute: Das Starter-Depot

Ein Depot exklusiv für junge Depot-Neukund:innen unter 30 Jahren – mit kostenfreier Depotführung für die ersten zwei Jahre. Auch hier gibt es ein weltweites Wertpapierangebot.Depot für junge Leute | Stadtsparkasse München

3. Für Einsteiger:innen und Fondsanleger:innen: Das DekaBank Depot

Die perfekte Lösung für Neulinge! Mit diesem Depot kannst du in Fonds und Zertifikaten anlegen. DekaBank Depot eröffnen | Stadtsparkasse München

4. Für Vieltrader:innen: Das S Broker DepotPlus

Das optimale Depot für dich, wenn du viel handelst und gerne selbst über deine Online-Wertpapiergeschäfte entscheidest.
S Broker Online-Depot | Stadtsparkasse München

Tipp: Mobiles Trading ist jederzeit mit der S-Invest App möglich. Hol sie dir am besten sofort:
S-Invest App | Stadtsparkasse München

Disclaimer: Bitte sei dir bewusst, dass die hier dargestellten Informationen ledigich eine allgemeine Übersicht über die Funktionsweise bestimmter Finanzprodukte bieten und als Hilfestellung für deine eigene Recherche dienen sollen. Bevor du eine Anlageentscheidung triffst, solltest du dich eingehend mit den entsprechenden Verkaufsunterlagen vertraut machen. Diese enthalten detaillierte Informationen zu den Produkten, die für deine Entscheidungsfindung entscheidend sein können. Die hier bereitgestellten Informationen ersetzen keine individuelle Beratung, die deine persönlichen Anlageziele, finanziellen Verhältnisse sowie Kenntnisse und Erfahrungen berücksichtigt. Zudem erheben sie keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Die Stadtsparkasse München bemüht sich, die Angaben zu den einzelnen Produkten aktuell zu halten. Dennoch kann keine Garantie dafür übernommen werden, dass alle Angaben korrekt sind. Weitere Informationen findest du in den rechtlichen Hinweisen unter Preise und Hinweise | Stadtsparkasse München und in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen: AGB | Stadtsparkasse München.

Diesen Artikel teilen