Ob Kosten sparen, die Gebühren im Griff behalten oder lange Vertragsbindungen vermeiden: Es gibt viele Gründe, ein Prepaid-Handy zu nutzen. Wer damit wirklich flexibel bleiben will, sollte sich aber vor unliebsamen Überraschungen schützen. Muss denn das Prepaid-Guthaben ausgerechnet gerade dann aufgebraucht sein, wenn ein wichtiges Telefonat ansteht? Warum ist gerade jetzt kein Supermarkt für den Kauf einer neuen Karte geöffnet? Zu solchen ärgerlichen Situationen muss es gar nicht erst kommen. Mit dem Service „Prepaid-Handy aufladen“ sind Sie innerhalb weniger Sekunden gesprächsbereit – ohne lange Wege und unabhängig von Öffnungszeiten.

Einfach online aufladen

Mit der Stadtsparkasse München können Sie das Guthaben Ihres Handys jederzeit auffüllen. Am einfachsten geht es über das Online-Banking mit PC, Tablet oder Smartphone – bequem von zu Hause aus oder unterwegs:

  • Nach der Anmeldung mit den gewohnten Zugangsdaten wählen Sie das Fenster „Prepaid & Gutscheine“ aus.
  • Hier geben Sie jetzt einfach Ihre Rufnummer, den Mobilfunkbetreiber und Ihr Auftraggeberkonto an.
  • Legen Sie nun den Aufladebetrag fest und bestätigen Sie den Vorgang mit einer TAN.

Schon nach diesen wenigen Schritten steht Ihr Guthaben für Sie bereit.

Prepaid-Guthaben am Geldautomaten auffüllen

Wenn Sie das Online-Banking gerade einmal nicht nutzen wollen, können Sie Ihr Prepaid-Handy auch an jedem Geldautomaten der Stadtsparkasse München aufladen. Sie brauchen dazu lediglich Ihre Sparkassen-Card (Debitkarte). Dann nur noch am Automaten die Funktion „Handy aufladen“ auswählen und den gewünschten Betrag festlegen.

INFO: Ob am Geldautomaten oder über das Online-Banking – der Service zum Aufladen Ihres Handys ist kostenfrei. Sie zahlen lediglich den Aufladebetrag.

Eine gute Geschenkidee

Sie wollen Ihre Kinder, Enkel oder Freunde mit einem schönen Geschenk überraschen? Dann schenken Sie ihnen doch einmal ein Prepaid-Guthaben für ihr Handy. Auch das funktioniert bequem über das Online-Banking oder die Geldautomaten der Stadtsparkasse: Einfach die Rufnummern der Beschenkten zusammen mit dem gewünschten Betrag angeben und Freude bereiten.

Verschiedene Anbieter zur Auswahl

Das Aufladen des Prepaid-Handys ist für die Mobilfunknetzbetreiber Telekom, e-plus. Vodafone und o2 möglich. Über diese können Sie Guthaben verschiedener Anbieter wie zum Beispiel FONIC, ALDI TALK oder simyo laden. Einen Überblick über die hinter den Mobilfunknetzbetreibern stehenden Anbieter finden Sie auch im Internet unter: