Erfolgsstories

Lenas Start-ups – Folge 1: Collego

28. Februar 2022

„Aus diesem Geistesblitz könnte ich eigentlich eine Geschäftsidee machen“, das hat sich 95.5 Charivari-Redakteurin Lena Prieger schon einige Male gedacht. Weiterverfolgt hat sie so einen Einfall zwar bislang noch nicht – wohl aber wurde ihre Neugier geweckt, wie der Weg von der Idee bis zur Unternehmensgründung verlaufen könnte (und auch schon oft verlaufen ist). Deshalb lädt sie in ihrem Podcast Lenas Start-ups Leute ein, die es einfach mal gewagt haben und damit erfolgreich waren.

Eine Quelle für spannende Storys und gute Tipps

Wenn Sie selbst mit der Selbstständigkeit liebäugeln oder einfach mehr über die boomende Münchner Start-up-Szene erfahren möchten: Hören Sie doch mal rein! Bei Lenas Start-ups gibt es jede Woche spannende Erfolgsgeschichten von jungen Münchner Gründerinnen und Gründern. Außerdem vermittelt der Podcast wertvolle Gründungstipps, die sich bereits in der Praxis bewährt haben.

Als Experten hat sich Lena unseren Berater Nikola Nikolic – kurz Nik – dazu geholt. Nik ist seit über zehn Jahren Kundenbetreuer im Start-up-Center der Stadtsparkasse München. Er ist ein absoluter Insider in der StartUp-Szene und hat schon viele Gründerinnen und Gründer in die erfolgreiche Selbstständigkeit begleitet. Über seinen Job sagt er: „Ich erfülle Menschen ihren Traum – was will ich mehr?“

Gemeinsam führen Lena und Nik unterhaltsame sowie spannende Gespräche mit ihren Gästen und geben nicht nur potenziellen Gründerinnen und Gründern interessante Tipps und Ratschläge.

Jetzt reinhören und sich schlau machen!

In ihrer ersten Folge haben Lena und Nik ein ganz junges Start-up zu Gast – Collego.

Der Hintergrund: Als die Corona-Pandemie viele Angestellte ins Homeoffice zwang, standen Unternehmen vor dem Problem, wie sie neue Mitarbeitende trotzdem gut integrieren und ihre Teams auch online weiterhin vernetzen können. Diese Frage trieb auch die jungen Unternehmensberater Markus Stoll und Fabian Ziegler um – so kam ihnen bei einem Bierchen auf ihrem WG-Balkon die Idee zur interaktiven Social-Networking-App Collego, die 2021 den invest2grow Award als bestes Start-up gewann. Wie Firmen davon profitieren können und warum die App auch als Tinder für Unternehmen bezeichnet wird, erzählt Fabian hier in Lenas Start-ups:

Bleiben Sie auf dem Laufenden:

Folgen oder abonnieren Sie den Podcast Lenas Start-ups über die Plattformen Spotify, Apple Podcast oder Google Podcast und überall, wo es Podcasts gibt.

Lust auf eigene Selbstständigkeit?

Sie haben konkrete Pläne, ein Unternehmen zu gründen, oder möchten sich zu den Themen Gründung, Gründungsfinanzierung und Businessplan ausführlich informieren? Dann vereinbaren Sie jetzt einen Beratungstermin beim StartUp-Team der Stadtsparkasse München.

Weitere Informationen zur Gründungsberatung finden Sie hier.

Diesen Artikel teilen