Sparkasse
08.11.2019
Geben kann so einfach sein!

Giving Tuesday – München zeigt sein soziales Engagement.




Der 3. Dezember steht ganz im Zeichen des Gebens: Der Giving Tuesday ist eine weltweite Bewegung, die sich gegen die zum Konsum aufrufende Tage des Black Friday und Cyber Monday richtet. Im Fokus stehen soziales Engagement sowie Spenden- und Hilfsaktionen. Dieses Jahr findet der Münchener Giving Tuesday in der Kundenhalle der Stadtsparkasse München statt.
Geben kann so einfach sein!

Giving Tuesday – München zeigt sein soziales Engagement.



Der 3. Dezember steht ganz im Zeichen des Gebens: Der Giving Tuesday ist eine weltweite Bewegung, die sich gegen die zum Konsum aufrufende Tage des Black Friday und Cyber Monday richtet. Im Fokus stehen soziales Engagement sowie Spenden- und Hilfsaktionen. Dieses Jahr findet der Münchener Giving Tuesday in der Kundenhalle der Stadtsparkasse München statt.
„Wir freuen uns, dem Giving Tuesday eine große und bekannte Location bieten zu können und somit dem gesellschaftlichen Engagement in München viel Raum zu geben“, so Vorstandsvorsitzender der Stadtsparkasse München, Ralf Fleischer. Von 18:30 bis 22:30 Uhr gibt es ein abwechslungsreiches Programm für alle Interessierte. Den ganzen Abend über informieren knapp 30 gemeinnützige Projekte aus München über ihre Arbeit und die Möglichkeit, sich zu engagieren.

Mit dabei sind unter anderem der Verein „Viva con Agua“, der sich dafür einsetzt, dass jeder Zugang zu sauberem Trinkwasser hat, die Bayerische Krebshilfe oder das Projekt „Oma lacht wieder“, das wieder mehr Freude in das Leben von Senioren und Seniorinnen bringt. Auch gut-fuer-muenchen.de und die Stadtsparkasse München sind mit einem Stand vor Ort und informieren über die geförderten Projekte, die Stiftungen und Sponsorings. Für InterEuropean Human Aid werden Sockenpaare für ein Flüchtlingslager in Griechenland gesammelt. Die Koordinierungsplattform organisiert humanitäre Nothilfe für Geflüchtete entlang der Balkanroute.

Außerdem gibt es einen FairFashion-Marktplatz, eine Auktion für den guten Zweck und einen Bereich für Social StartUps. Um 19:30 Uhr findet eine Podiumsdiskussion zum Thema „Warum soll ich geben“ statt, für das leibliche Wohl sorgt „Über den Tellerrand“. Kommen Sie vorbei – Geben kann so einfach sein! Eintritt frei!


Mehr erfahren
„Wir freuen uns, dem Giving Tuesday eine große und bekannte Location bieten zu können und somit dem gesellschaftlichen Engagement in München viel Raum zu geben“, so Vorstandsvorsitzender der Stadtsparkasse München, Ralf Fleischer. Von 18:30 bis 22:30 Uhr gibt es ein abwechslungsreiches Programm für alle Interessierte. Den ganzen Abend über informieren knapp 30 gemeinnützige Projekte aus München über ihre Arbeit und die Möglichkeit, sich zu engagieren.

Mit dabei sind unter anderem der Verein „Viva con Agua“, der sich dafür einsetzt, dass jeder Zugang zu sauberem Trinkwasser hat, die Bayerische Krebshilfe oder das Projekt „Oma lacht wieder“, das wieder mehr Freude in das Leben von Senioren und Seniorinnen bringt. Auch gut-fuer-muenchen.de und die Stadtsparkasse München sind mit einem Stand vor Ort und informieren über die geförderten Projekte, die Stiftungen und Sponsorings. Für InterEuropean Human Aid werden Sockenpaare für ein Flüchtlingslager in Griechenland gesammelt. Die Koordinierungsplattform organisiert humanitäre Nothilfe für Geflüchtete entlang der Balkanroute.

Außerdem gibt es einen FairFashion-Marktplatz, eine Auktion für den guten Zweck und einen Bereich für Social StartUps. Um 19:30 Uhr findet eine Podiumsdiskussion zum Thema „Warum soll ich geben“ statt, für das leibliche Wohl sorgt „Über den Tellerrand“. Kommen Sie vorbei – Geben kann so einfach sein! Eintritt frei!


Mehr erfahren

Hinterlassen Sie einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei