Menschen
17.12.2019
„Die Limo Deiner Jugend“

Eizbach ist ein Tribut an München. Die Oldschool-Limos mit dem Flamingo-Label schmecken nach 80er und Florida und haben das leckerste Cola-Mix-Getränk der Welt im Sortiment.




Waren Sie bei der Shopping-Nacht im vergangenen September bei der Stadtsparkasse München im Tal? Dann haben Sie dort womöglich die leckere Limo von Eizbach probiert. „Unsere Limos schmecken wie damals“, sagt Aleks Vulic und meint damit die Zeit, als man ohne schlechtes Gewissen und voller Lust einfach ganz normale Brause mit Zucker süffelte. Vor fünf Jahren hat er Eizbach Getränke gegründet. Gemeinsam mit Manuel Schulz. Aus der Idee heraus, dass die Club-Szene einen richtig tollen Spezi braucht.

„Calypzo – Einfach Orange & Cola“ nannten die beiden Spezis ihren Spezi. Die Marke „Eizbach“ ist eine Hommage an – klar: den Eisbach. Warum mit „Z“? Na wegen dem „Z“ im Spezi, das ist doch logisch. Calypzo kam so gut an, dass Eizbach inzwischen weitere sieben weitere Sorten auf den Markt gebracht hat: „Cryztal Cola – Einfach klare Cola“, „Cola – Einfach klassisch Cola“, „Cola Sugarfree – Einfach Cola ohne Zucker“, „Orange – Einfach erfrischend sonnig“, „Zitrone – Einfach das Kracherl“, „Rosenblüte – Einfach echte Rosen“ und die Kräuterlimo „Alpengrantler – das bayerische Lebensgefühl“. Die Rezepte stammen zum Teil aus den 70er Jahren.
„Die Limo Deiner Jugend“

Eizbach ist ein Tribut an München. Die Oldschool-Limos mit dem Flamingo-Label schmecken nach 80er und Florida und haben das leckerste Cola-Mix Getränk der Welt im Sortiment.




Waren Sie bei der Shopping-Nacht im vergangenen September bei der Stadtsparkasse München im Tal? Dann haben Sie dort womöglich die leckere Limo von Eizbach probiert. „Unsere Limos schmecken wie damals“, sagt Aleks Vulic und meint damit die Zeit, als man ohne schlechtes Gewissen und voller Lust einfach ganz normale Brause mit Zucker süffelte. Vor fünf Jahren hat er Eizbach Getränke gegründet. Gemeinsam mit Manuel Schulz. Aus der Idee heraus, dass die Club-Szene einen richtig tollen Spezi braucht.

„Calypzo – Einfach Orange & Cola“ nannten die beiden Spezis ihren Spezi. Die Marke „Eizbach“ ist eine Hommage an – klar: den Eisbach. Warum mit „Z“? Na wegen dem „Z“ im Spezi, das ist doch logisch. Calypzo kam so gut an, dass Eizbach inzwischen weitere sieben weitere Sorten auf den Markt gebracht hat: „Cryztal Cola – Einfach klare Cola“, „Cola – Einfach klassisch Cola“, „Cola Sugarfree – Einfach Cola ohne Zucker“, „Orange – Einfach erfrischend sonnig“, „Zitrone – Einfach das Kracherl“, „Rosenblüte – Einfach echte Rosen“ und die Kräuterlimo „Alpengrantler – das bayerische Lebensgefühl“. Die Rezepte stammen zum Teil aus den 70er Jahren.
„Die Limo Deiner Jugend“

Eizbach ist ein Tribut an München. Die Oldschool-Limos mit dem Flamingo-Label schmecken nach 80er und Florida und haben das leckerste Cola-Mix Getränk der Welt im Sortiment.



Waren Sie bei der Shopping-Nacht im vergangenen September bei der Stadtsparkasse München im Tal? Dann haben Sie dort womöglich die leckere Limo von Eizbach probiert. „Unsere Limos schmecken wie damals“, sagt Aleks Vulic und meint damit die Zeit, als man ohne schlechtes Gewissen und voller Lust einfach ganz normale Brause mit Zucker süffelte. Vor fünf Jahren hat er Eizbach Getränke gegründet. Gemeinsam mit Manuel Schulz. Aus der Idee heraus, dass die Club-Szene einen richtig tollen Spezi braucht.

„Calypzo – Einfach Orange & Cola“ nannten die beiden Spezis ihren Spezi. Die Marke „Eizbach“ ist eine Hommage an – klar: den Eisbach. Warum mit „Z“? Na wegen dem „Z“ im Spezi, das ist doch logisch. Calypzo kam so gut an, dass Eizbach inzwischen weitere sieben weitere Sorten auf den Markt gebracht hat: „Cryztal Cola – Einfach klare Cola“, „Cola – Einfach klassisch Cola“, „Cola Sugarfree – Einfach Cola ohne Zucker“, „Orange – Einfach erfrischend sonnig“, „Zitrone – Einfach das Kracherl“, „Rosenblüte – Einfach echte Rosen“ und die Kräuterlimo „Alpengrantler – das bayerische Lebensgefühl“. Die Rezepte stammen zum Teil aus den 70er Jahren.
Im Slogan von Eizbach findet sich jeder wieder – „Die Limo Deiner Jugend“. Genial. Auch Robert Englbrecht, Firmenkundenberater der Stadtsparkasse München, der das Unternehmen in allen finanziellen Fragen berät, schwärmt von dem Getränk. Sein Favorit ist der „Alpengrantler“, der an Almdudler erinnert, aber weniger süß ist. Auch die Macher selbst beurteilt Englbrecht äußerst positiv: „Die Gründer haben einen Plan, den sie strikt verfolgen. Sie wollen eine Marke aufbauen, was ihnen gut gelingt.“ Kein Wunder, die beiden sind Profis. Vulic ist seit Jahren fest in der Münchner Gastronomieszene verankert, Schulz kommt aus der Bierbranche.

Vertreten sind die Retro-Brausen mittlerweile in über 700 gastronomischen Betrieben wie Bars und Restaurants, in Geschäften wie Edeka und Rewe und auf zahlreichen Veranstaltungen. Wer Eizbach auf Instagram folgt, erfährt von den Tastings, die immer wieder stattfinden. Da winkt dann auch stets ein besonderes Goodie für alle, die einen ganzen Kasten kaufen: ein Original Eizbach-T-Shirt, das individuell und vor Ort bedruckt wird.

Eizbach ist ein Gruß aus der Zukunft






 
 
Im Slogan von Eizbach findet sich jeder wieder – „Die Limo Deiner Jugend“. Genial. Auch Robert Englbrecht, Firmenkundenberater der Stadtsparkasse München, der das Unternehmen in allen finanziellen Fragen berät, schwärmt von dem Getränk. Sein Favorit ist der „Alpengrantler“, der an Almdudler erinnert, aber weniger süß ist. Auch die Macher selbst beurteilt Englbrecht äußerst positiv: „Die Gründer haben einen Plan, den sie strikt verfolgen. Sie wollen eine Marke aufbauen, was ihnen gut gelingt.“ Kein Wunder, die beiden sind Profis. Vulic ist seit Jahren fest in der Münchner Gastronomieszene verankert, Schulz kommt aus der Bierbranche.

Vertreten sind die Retro-Brausen mittlerweile in über 700 gastronomischen Betrieben wie Bars und Restaurants, in Geschäften wie Edeka und Rewe und auf zahlreichen Veranstaltungen. Wer Eizbach auf Instagram folgt, erfährt von den Tastings, die immer wieder stattfinden. Da winkt dann auch stets ein besonderes Goodie für alle, die einen ganzen Kasten kaufen: ein Original Eizbach-T-Shirt, das individuell und vor Ort bedruckt wird.

Eizbach ist ein Gruß aus der Zukunft






Eizbach ist ein Gruß aus der Zukunft








Im Slogan von Eizbach findet sich jeder wieder – „Die Limo Deiner Jugend“. Genial. Auch Robert Englbrecht, Firmenkundenberater der Stadtsparkasse München, der das Unternehmen in allen finanziellen Fragen berät, schwärmt von dem Getränk. Sein Favorit ist der „Alpengrantler“, der an Almdudler erinnert, aber weniger süß ist. Auch die Macher selbst beurteilt Englbrecht äußerst positiv: „Die Gründer haben einen Plan, den sie strikt verfolgen. Sie wollen eine Marke aufbauen, was ihnen gut gelingt.“ Kein Wunder, die beiden sind Profis. Vulic ist seit Jahren fest in der Münchner Gastronomieszene verankert, Schulz kommt aus der Bierbranche.

Vertreten sind die Retro-Brausen mittlerweile in über 700 gastronomischen Betrieben wie Bars und Restaurants, in Geschäften wie Edeka und Rewe und auf zahlreichen Veranstaltungen. Wer Eizbach auf Instagram folgt, erfährt von den Tastings, die immer wieder stattfinden. Da winkt dann auch stets ein besonderes Goodie für alle, die einen ganzen Kasten kaufen: ein Original Eizbach-T-Shirt, das individuell und vor Ort bedruckt wird.
Eizbach-Limos werden in Kondrau hergestellt




Die Blubbergetränke von Eizbach enthalten einen gesunden Grundstoff: Wasser aus dem ältesten, aktiven bayerischen Mineralbrunnen in Kondrau. Dort lassen Aleks Vulvic und Manuel Schulz ihre leckeren Limos auch produzieren. Und das erklärt auch, woher Calypzo & Co. all die Mineralien, die Spurenelemente und die Kohlensäure haben. Schon die Zisterzienser schöpften übrigens aus den Quellvorkommen in Waldsassen das gute Wasser. Erstmals im Jahr 1281. Wenn das nicht wahrlich „retro“ ist.

Mehr erfahren
Eizbach-Limos werden in Kondrau hergestellt




Die Blubbergetränke von Eizbach enthalten einen gesunden Grundstoff: Wasser aus dem ältesten, aktiven bayerischen Mineralbrunnen in Kondrau. Dort lassen Aleks Vulvic und Manuel Schulz ihre leckeren Limos auch produzieren. Und das erklärt auch, woher Calypzo & Co. all die Mineralien, die Spurenelemente und die Kohlensäure haben. Schon die Zisterzienser schöpften übrigens aus den Quellvorkommen in Waldsassen das gute Wasser. Erstmals im Jahr 1281. Wenn das nicht wahrlich „retro“ ist.

Mehr erfahren
Eizbach-Limos werden in Kondrau hergestellt





Die Blubbergetränke von Eizbach enthalten einen gesunden Grundstoff: Wasser aus dem ältesten, aktiven bayerischen Mineralbrunnen in Kondrau. Dort lassen Aleks Vulvic und Manuel Schulz ihre leckeren Limos auch produzieren. Und das erklärt auch, woher Calypzo & Co. all die Mineralien, die Spurenelemente und die Kohlensäure haben. Schon die Zisterzienser schöpften übrigens aus den Quellvorkommen in Waldsassen das gute Wasser. Erstmals im Jahr 1281. Wenn das nicht wahrlich „retro“ ist.

Mehr erfahren
In der Wallbergstraße 5 in Taufkirchen gibt es einen Eizbach-Showroom auf 300 Quadratmetern mit Café, Kicker, Eizbach-Limos, -Caps, -Shirts sowie -Gläser und mit viel Raum zum Chillen.

Samstagstipp:





In der Wallbergstraße 5 in Taufkirchen gibt es einen Eizbach-Showroom auf 300 Quadratmetern mit Café, Kicker, Eizbach-Limos, -Caps, -Shirts sowie -Gläser und mit viel Raum zum Chillen.

Samstagstipp:





Samstagstipp:






In der Wallbergstraße 5 in Taufkirchen gibt es einen Eizbach-Showroom auf 300 Quadratmetern mit Café, Kicker, Eizbach-Limos, -Caps, -Shirts sowie -Gläser und mit viel Raum zum Chillen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei