Die virtuelle Assistentin Linda unterstützt unsere Kundenberater tatkräftig.
Finanzmarkt
11.04.2019
Dürfen wir vorstellen: Chatbot Linda

Die Stadtsparkasse München freut sich über eine neue Mitarbeiterin. Die virtuelle Assistentin Linda unterstützt unsere Kundenberater tatkräftig.




„Hallo, ich bin Linda!“ So stellt sich Ihnen unsere neue virtuelle Assistentin im Sparkassen-Chat vor, wenn Sie Fragen zu Produkten, Leistungen und Services Ihrer Stadtsparkasse haben. Sie wollen wissen, wann Ihre Filiale geöffnet hat oder wie lange eine Überweisung dauert? Oder Sie brauchen Rat, weil Sie Ihre Sparkassen-Card (Debitkarte) verloren haben? Linda hilft Ihnen bei solchen und vielen anderen bankfachlichen Fragen im Text-Chat weiter: rund um die Uhr und mit klaren, schnellen Antworten. Unsere neue virtuelle Mitarbeiterin ist ein Chatbot, der auf Ihre Anliegen automatisiert in Textform eingeht. Sie erreichen Linda – vorerst bis zum August dieses Jahres – mit nur wenigen Klicks über die Internet-Filiale der Stadtsparkasse und in der Sparkassen-App. Wir bieten Ihnen damit ein weiteres innovatives Instrument, mit dem Sie mit uns in Kontakt treten können.
Sie haben Fragen an Linda? Kein Problem: Sie ist auch außerhalb der persönlichen Beraterchat-Zeiten jederzeit für Sie da.
Dürfen wir vorstellen: Chatbot Linda

Die Stadtsparkasse München freut sich über eine neue Mitarbeiterin. Die virtuelle Assistentin Linda unterstützt unsere Kundenberater tatkräftig.





„Hallo, ich bin Linda!“ So stellt sich Ihnen unsere neue virtuelle Assistentin im Sparkassen-Chat vor, wenn Sie Fragen zu Produkten, Leistungen und Services Ihrer Stadtsparkasse haben. Sie wollen wissen, wann Ihre Filiale geöffnet hat oder wie lange eine Überweisung dauert? Oder Sie brauchen Rat, weil Sie Ihre Sparkassen-Card (Debitkarte) verloren haben? Linda hilft Ihnen bei solchen und vielen anderen bankfachlichen Fragen im Text-Chat weiter: rund um die Uhr und mit klaren, schnellen Antworten. Unsere neue virtuelle Mitarbeiterin ist ein Chatbot, der auf Ihre Anliegen automatisiert in Textform eingeht. Sie erreichen Linda – vorerst bis zum August dieses Jahres – mit nur wenigen Klicks über die Internet-Filiale der Stadtsparkasse und in der Sparkassen-App. Wir bieten Ihnen damit ein weiteres innovatives Instrument, mit dem Sie mit uns in Kontakt treten können. Sie haben Fragen an Linda? Kein Problem: Sie ist auch außerhalb der persönlichen Beraterchat-Zeiten jederzeit für
Sie da.

Was ist eigentlich ein Chatbot?




Der Begriff „Chatbot“ ist aus der Verbindung des englischen Wortes „chat“ („plaudern“) mit dem Kürzel für Roboter („bot“) entstanden. Gemeint ist damit ein Dialogsystem, über das Chatter durch Textein- und ausgabe mit einem dahinterstehenden technischen System kommunizieren können. Dieses ist ähnlich einer Suchmaschine in der Lage, auf umfangreiche Datenbestände zurückzugreifen und das dort verfügbare Wissen in Form von Textantworten bereitzustellen. Unternehmen können so zum Beispiel ihre Produkte und Dienstleistungen erklären oder bei Problemen automatische Hilfestellung bieten. Chatbots können dank ihrer sprachlichen Fähigkeiten aber auch die Gesprächsführung in einem Chat übernehmen, für Small Talk sorgen und sogar Witze erzählen.

Was ist eigentlich ein Chatbot?







Der Begriff „Chatbot“ ist aus der Verbindung des englischen Wortes „chat“ („plaudern“) mit dem Kürzel für Roboter („bot“) entstanden. Gemeint ist damit ein Dialogsystem, über das Chatter durch Textein- und ausgabe mit einem dahinterstehenden technischen System kommunizieren können. Dieses ist ähnlich einer Suchmaschine in der Lage, auf umfangreiche Datenbestände zurückzugreifen und das dort verfügbare Wissen in Form von Textantworten bereitzustellen. Unternehmen können so zum Beispiel ihre Produkte und Dienstleistungen erklären oder bei Problemen automatische Hilfestellung bieten. Chatbots können dank ihrer sprachlichen Fähigkeiten aber auch die Gesprächsführung in einem Chat übernehmen, für Small Talk sorgen und sogar Witze erzählen.
Unsere virtuelle Assistentin Linda ist der erste eigene Chatbot der Sparkassen. Sie empfängt Sie im Text-Chat als grafisch dargestelltes freundliches Gesicht mit einem Willkommensgruß. In das darunter liegende Textfenster geben Sie kurz und prägnant Ihre Frage ein. In vielen Fällen wird Ihnen unsere virtuelle Assistentin direkt weiterhelfen können. Denn:

  • Linda kann bereits mehr als 1.000 bankfachliche
    Fragen beantworten.
  • Linda lernt fortlaufend dazu und kann damit auf neue Produkte oder Serviceangebote reagieren.
  • Linda ist auch außerhalb der Öffnungszeiten unserer Filialen für Sie da.

  • Linda ist bei Service-Fragen schnell und auch mobil für Sie erreichbar. Unsere erfahrenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stehen Ihnen ungeachtet dessen mit ihrem ganzen Wissen für die persönliche Beratung zur Verfügung.

Linda fragen ist einfach: die Vorteile unseres Chatbots




Linda fragen ist einfach: die Vorteile unseres Chatbots







Unsere virtuelle Assistentin Linda ist der erste eigene Chatbot der Sparkassen. Sie empfängt Sie im Text-Chat als grafisch dargestelltes freundliches Gesicht mit einem Willkommensgruß. In das darunter liegende Textfenster geben Sie kurz und prägnant Ihre Frage ein. In vielen Fällen wird Ihnen unsere virtuelle Assistentin direkt weiterhelfen können. Denn:

  • Linda kann bereits mehr als 1.000 bankfachliche Fragen beantworten.
  • Linda lernt fortlaufend dazu und kann damit auf neue Produkte oder Serviceangebote reagieren.
  • Linda ist auch außerhalb der Öffnungszeiten unserer Filialen für Sie da.

  • Linda ist bei Service-Fragen schnell und auch mobil für Sie erreichbar. Unsere erfahrenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stehen Ihnen ungeachtet dessen mit ihrem ganzen Wissen für die persönliche Beratung zur Verfügung.
Willkommen
im Chat



Als Kunde der Stadtsparkasse können Sie schon seit einigen Jahren über den Text-Chat in Form eines Live-Dialogs mit einem persönlichen Berater kommunizieren. Viele Münchnerinnen und Münchner nutzen dieses Service-Angebot bereits. Allein im Kunden-Service-Center werden monatlich 2.300 solcher Dialoge geführt. Mit dem Chatbot steht Ihnen auf Wunsch nun auch unsere virtuelle Assistentin zur Verfügung. Welchen Ansprechpartner Sie wählen, ist Ihnen überlassen. Sie selbst entscheiden, ob Sie mit Linda oder lieber mit einem Mitarbeiter chatten möchten.
Willkommen im Chat






Als Kunde der Stadtsparkasse können Sie schon seit einigen Jahren über den Text-Chat in Form eines Live-Dialogs mit einem persönlichen Berater kommunizieren. Viele Münchnerinnen und Münchner nutzen dieses Service-Angebot bereits. Allein im Kunden-Service-Center werden monatlich 2.300 solcher Dialoge geführt. Mit dem Chatbot steht Ihnen auf Wunsch nun auch unsere virtuelle Assistentin zur Verfügung. Welchen Ansprechpartner Sie wählen, ist Ihnen überlassen. Sie selbst entscheiden, ob Sie mit Linda oder lieber mit einem Mitarbeiter chatten möchten.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei