Finanzen

Start in die Moped-Saison – mit einem rundum guten Gefühl

12. März 2020

Selten hat das Frühjahr seinen Namen so verdient wie 2020: Ski und Rodeln kann man schon seit Wochen vergessen, die Temperaturen klettern und die Zweirad-Saison beginnt! Denken Sie aber daran, dass für Ihr Moped, Ihr Mofa oder Ihren Roller bis 50 Kubikzentimeter Hubraum eine Haftpflichtversicherung gesetzlich vorgeschrieben ist: Sie kommt für Schäden auf, die Sie als Versicherungsnehmer – und alle berechtigten Fahrer – mit Ihrem motorisierten Zweirad einem anderen zufügen.

NEU: E-Scooter – Versicherungsplakette
Am 1. März jedes Jahres beginnt für Mofas, Motorroller, E-Scooter und elektrische Krankenfahrstühle, kurz gesagt für alle Kleinkrafträder unter 50 Kubikzentimeter Hubraum, das neue Versicherungsjahr.

Wer seinen Versicherungsschutz erweitern möchte, kann zusätzlich eine Teilkaskoversicherung abschließen, die das Fahrzeug zum Beispiel bei Schäden durch Diebstahl, Glasbruch, Brand, Explosion, Sturm & Hagel und einiges mehr absichert.

Ab 1. März gilt das neue Versicherungskennzeichen

Wenn Sie bereits eine Haftpflichtversicherung haben, ist der 1. März der Stichtag, um sie zu erneuern: An der jährlich wechselnden Farbe des Kennzeichens erkennt die Polizei, dass Ihr Moped korrekt versichert ist.

Nutzen Sie jetzt unser günstiges Tarifangebot! Über die Stadtsparkasse München erhalten Sie Schutz für sich selbst und Ihr Moped schon ab 45,80 Euro pro Jahr. Unser Partner ist dabei die Versicherungskammer Bayern, Deutschlands größter öffentlicher Versicherer.

Das sind Ihre Vorteile:

Starke Leistung:
bis zu 100 Millionen Euro pauschale Schadendeckung mit maximal 15 Millionen Euro je geschädigter Person.

Personenunabhängiger Schutz:
Die Versicherung schließt alle berechtigten Fahrerinnen und Fahrer Ihres Mopeds ein.

Erweiterte Sicherheit:
Auf Wunsch können Sie eine günstige Teilkaskoversicherung mit abschließen.

Flexible Vertragsgestaltung:
Mit einer individuellen Selbstbeteiligung sparen Sie zusätzlich bei Ihrem Versicherungsbeitrag.

Ihren Versicherungsvertrag können Sie hier ganz einfach online abschließen. Das ab 1.März 2020 gültige Nummernschild wird Ihnen dann per Post zugeschickt. Wir wünschen Ihnen gute und sichere Fahrt in der neuen Saison!