Wer Bankgeschäfte online erledigt, will das immer häufiger auch unterwegs tun. Mehr als die Hälfte der Tablet-Besitzer und vier von zehn Smartphone-Besitzern in Deutschland nutzen ihre Geräte für das mobile Online-Banking – Tendenz steigend. So richtig zufrieden sind sie vor allem dann, wenn ihnen dafür eine perfekt funktionierende App mit hohen Sicherheitsstandards und vielen Service-Lösungen zur Verfügung steht. Die Stiftung Warentest hat den Markt kritisch unter die Lupe genommen und insgesamt 38 Angebote getestet. Ein herausragendes Ergebnis erzielte dabei die Sparkassen-App. Beide Versionen, also sowohl Android als auch iOS, wurden in ihrer jeweiligen Kategorie zu Testsiegern gekürt. Die Warentest-Experten loben insbesondere die flexiblen Einsatzmöglichkeiten der Banking-App und die sehr flüssigen Abläufe während der Nutzung.

Bestnoten für die schnelle und flexible Anwendung

Die Sparkassen-App gehört zu den insgesamt zwölf Lösungen, die von der Stiftung Warentest mit „gut“ bewertet wurden. Die Tester hoben in ihrer Begründung ganz besonders die Multibankfähigkeit hervor. Das heißt: Kunden können die Testsieger-App auch mit ihren Konten bei anderen Banken nutzen. Ein Lob gab es darüber hinaus dafür, dass die App im Test sehr flüssig lief.

Jederzeit bequem überweisen

Aufgefallen sind den Testern auch die innovativen Features der Sparkassen-App. Dazu gehört die Fotoüberweisung, bei der man bei einer Bezahlung einfach die offene Rechnung abfotografiert. Ein Algorithmus überprüft das Foto und fügt dann Empfänger, IBAN, Betrag sowie den Verwendungszweck automatisch in die digitale Überweisungsvorlage ein. Wer schnell und bequem zahlen will, kann die Daten aber auch durch Einscannen des heute auf vielen Rechnungen integrierten QR-Codes (Girocode) auf die Vorlage übertragen. Das spart mühsames Abschreiben oder Eintippen der Rechnungsdaten.

Moderner Service für unterwegs

Die Sparkassen-App ist auch in vielen anderen Bereichen ein hilfreicher mobiler Begleiter. Beispiele gefällig?

  • Mit dem modernen Bezahlverfahren „Kwitt“ können Sie kleinere Beträge an Freunde von Handy zu Handy überweisen – ohne langwieriges Eingeben der IBAN-Daten. Sie erwarten selbst Zahlungen von Bekannten? Dann können Sie mit Kwitt auch Geld anfordern.
  • Wenn Sie unterwegs sind, findet die App bequem für Sie den nächsten Geldautomaten und die nächste Sparkasse.

Testen und kostenlos starten

Ausgewählte Funktionen der Sparkassen-App können Sie ganz unverbindlich mit unserer Demoversion testen. Starten Sie die Demo ganz einfach unter:

Sie wollen die Sparkassen-App dauerhaft nutzen? Nach dem kostenfreien Download stehen alle Funktionen über Ihr Online-Banking bereit. Wenn Sie noch keinen Online-Banking-Zugang haben, lassen Sie sich einfach freischalten unter: